Sternschnuppenmarkt Wiesbaden

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 1 Tag
  • Abfahrt: 12/12/2020
  • Rückkehr: 12/12/2020
  • Preis: 30€

Bestaunen Sie die lebensgroßen Krippenfiguren in Hessens Hauptstadt

Wiesbaden

Samstag 12.12.20

Die einheitlich in den Farben Blau und Gold dekorierten Stände beherbergen unter anderem Schätze der Handwerkskunst, die teilweise vor Ort angefertigt werden.
Neben originellen Geschenkideen, Weihnachtsschmuck und Weihnachtsartikel besteht das Sortiment der Händler des Sternschnuppenmarktes auch aus Kunstwerk wie Keramik, Filz und Holz, Heufiguren, Wollprodukte, traditioneller Weihnachtsdekorationen von Käthe Wohlfahrt, Werkzeuge aus Schokolade und Glaskunst.
Auch die Leder- und Glaswaren, sowie Schmuck, Gemälde und verführerische Düfte, die zum Sortiment des Weihnachtsmarktes gehören, machen diesen in seiner Vielfältigkeit einzigartig. Nicht nur der Weihnachtsbaum ist jedes Jahr ein echtes Highlight – auch die Weihnachtskrippe direkt vor dem Weihnachtsbaum ist eine beliebte Attraktion.
Die lebensgroßen Figuren aus Holz, wie zum Beispiel die Heiligen Drei Könige, Maria und Josef sind handgefertigte Unikate des Bremthaler Herrgottschnitzers Hans-Albert Herrmann, der seit 1996 kontinuierlich an den Figuren gearbeitet hat. In den seit 2009 existierenden Engel hat Herrmann circa 240 Arbeitsstunden investiert.

Preis pro Person inkl. Busfahrt 30,-€
Aufenthalt ca. 3,5-4 Stunden
Fahrt ab SHA – Wüstenrot (12:00 Uhr) – Ellhofen