Landesgartenschau Ingolstadt – 2 Termine – auf 2021 verschoben –

  • Reiseziel: ,
  • Reisedauer: 1 Tag
  • Abfahrt: 25/07/2020
  • Rückkehr: 08/09/2020
  • Preis: 52€

2020 findet keine Landesgartenschau statt, diese wird 2021 eröffnet

2021 geht’s los – Landesgartenschau Ingolstadt 2020 findet vom 23. April bis 3. Oktober 2021 statt

Der Aufsichtsrat sprach sich nach eingehender Diskussion einstimmig für eine Verschiebung der Landesgartenschau um ein Jahr aus. Am Nachmittag schlossen sich die Mitglieder des neu gewählten Ingolstädter Stadtrats der Empfehlung des Aufsichtsrats an. Die Ingolstädter Landesgartenschau öffnet nächstes Jahr vom 23. April bis 3. Oktober 2021 ihre Tore für Besucher von nah und fern.
„Angesichts der Umstände und der weiteren Unwägbarkeiten ist dies eine richtige und sinnvolle Entscheidung, die von allen politisch Verantwortlichen mitgetragen wird. Mit der heutigen einstimmigen Entscheidung haben Veranstalter, Aussteller und Akteure Planungssicherheit und wir Ingolstädter bewahren uns die Vorfreude auf die Landesgartenschau 2021“, sagt Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf.
„Wir freuen uns sehr, dass wir im nächsten Jahr gemeinsam mit den Ingolstädtern die Gartenschau feiern können. Jetzt wird aus dem Ingolstädter Sommer 2020 einfach der Ingolstädter Sommer 2021“, sagt Eva Linder, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Ingolstadt. „Die für den neuen Park gepflanzten Bäume, Sträucher, Blumenwiesen und Rasenflächen profitieren sogar von der Verschiebung. Sie können länger wachsen und werden im nächsten Jahr bereits üppiger und voller sein.“

Termine: Sonntag, 25.07.2021 und Dienstag, 14.09.2021
ENTDECKEN, STAUNEN, INSPIRIEREN LASSEN
Durch die Ausstellungsbeiträge der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 zieht sich das Kernthema „Nachhaltigkeit“ wie ein roter Faden.
Vielfältige Schau- und Themengärten zeigen Möglichkeiten einer umwelt- und ressourcenschonenden Gartengestaltung auf.
Einen Genuss fürs Auge versprechen die bunten Wechselausstellungen in der Blumenhalle. Hinzu kommen farbenfrohe Staudenpflanzungen sowie Frühjahrs- und Sommerblumen, die sich mit ihrer Blütenpracht jeweils über 2.500 m² Fläche in der spannungsreich gestalteten Parklandschaft erstrecken.
Das junge Stadtlabor inspiriert mit zukunftsweisenden Ausstellungsthemen wie bewässerungsneutralen Dachbegrünungen, Vertical- und Urban Farming, Fassaden der Zukunft und ökologischer Landwirtschaft.
Mit Gemeinschaftsgärten, den sogenannten Bürgerbeeten, und einer Outdoorküche präsentiert die Landesgartenschau die Beziehung von Nahrung und Natur.

Preis pro Person inkl. Busfahrt und Eintritt 52,-€
Führung Landesgartenschaugelände auf Anfrage (Dauer ca. 2h)
Kinder bis 12 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen) 25,-€
Fahrt ab Ellhofen – Wüstenrot – SHA