Idar Oberstein

  • Reiseziel:
  • Reisedauer: 1 Tag
  • Abfahrt: 21/03/2019
  • Rückkehr: 21/03/2019
  • Preis: 59€

Programm inkl. Essen und Führungen

Idar Oberstein

– mitten im Edelsteinland –

Donnerstag, 21.03.2019

Die Schmuck- und Edelsteinstadt Idar-Oberstein ist Ihr Ziel. Heute entdecken sie das industrielle Zeitalter zur Blütezeit von Art Déco und Jugendstil.

Bei einer Altstadtführung wird die Schmuckgeschichte Idar-Obersteins lebendig. Als berühmtes Wahrzeichen der Stadt thront die weithin sichtbare, mittelalterliche Kirche (1482 – 1484 erbaut) an exponierter Stelle über Idar-Oberstein. Schon der Aufstieg ist ein lohnenswertes Erlebnis: In das Innere gelangt man durch einen ins Felsmassiv geschlagenen Stollen, welcher über etwa 220 Stufen führt – alternativ kann auch in der Stadt verweilt werden. Von der Aussichtsplattform der Felsenkirche blicken Sie auf einst weltberühmte Schmuckfabriken.

Anschließend wird Ihnen ein traditionelles Spießbratenessen in der Stadt serviert. Frisch gestärkt besuchen Sie nach der Mittagspause die legendäre Ketten- und Bijouteriewarenfabrik Jakob Bengel. Angekommen in der alten, 1870 gegründeten Fabrik, fühlen Sie sich sogleich zurück versetzt in längst vergangene Zeiten – und finden sich unversehens wieder in der Blüte des Art Deco und des Jugendstils. Anschließend haben Sie noch etwas Zeit durch die Altstadt zu bummeln.

Reisepreis: 59,- EUR

-> Busfahrt

-> Altstadtführung

-> Besichtigung Felsenkirche

-> Führung Industriemuseum

-> Spießbratenessen mit Begrüssungsgetränk

Abfahrtstellen:

Entlang der Strecke zwischen Schwäbisch Hall und Ellhofen.